NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Sitzung der Kreisbogenreferenten

In den letzten Wochen hat sich in unserem Bogensport sehr viel ereignet und zu erheblicher Unruhe und Spekulationen geführt.

Nach dem Rücktritt unseres Landesbogenreferent Willi Neuhaus, ist vor kurzem Joachim Schütt -Jo - verstorben.
Wir möchten Jo für seinen langen und unermüdlichen Einsatz in unserem Sport ganz herzlich danken. Seine Verdienste um unseren Sport werden unvergessen bleiben. Er wird uns stets Ansporn in der Zukunft sein. Vielen Dank Jo.

Am 18. Dezember dieses Jahres hatten wir im kleinen Kreis ein Gespräch mit dem Präsidenten und dem Landessportleiter des NDSB geführt, um das weitere Vorgehen zu beraten. Wir wollen gemeinsam nach vorne schauen und die bevorstehende Landesmeisterschaft in Fockbek sicherstellen.
Im Anschluss an diese Besprechung haben wir dann in die Sitzung die Kreisbogenreferenten einbezogen.

Das Ergebnis:

  1. Die Landesmeisterschaft in Fockbek findet statt.
  2. Der Kampfrichterobmann und der Ligaobmann haben ihre Rücktritte zurückgezogen und bleiben im Amt.
  3. Jörn Kreimann wird kommissarischer Landesbogenreferent für eine Übergangszeit, er wird unterstützt von seiner Tochter Katja Bartel.
  4. Es wird im Frühjahr eine große Sitzung für die Bogensportler stattfinden, auf der nach Möglichkeit ein neuer Landesbogenreferent gewählt wird.

Dieses Konzept wurde von allen Anwesenden mitgetragen.

Ich möchte Euch um Verständnis bitten, dass die Veröffentlichung der Startlisten, sowie der Versand der Startberechtigungen sich etwas verzögern werden.

Alle Veröffentlichungen findet Ihr künftig ausschließlich auf der NDSB Homepage.
Die Startlisten werden wir per Mail den Bogensportleitern gesondert zur Verfügung stellen.

Wir danken für euer Verständnis und die angebotene Unterstützung und wünschen ein frohes Weihnachtsfest und gesundes neues Jahr.


Komm. Landesbogenrefent
Jörn Kreimann und Katja Bartel

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.