NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Landesregierung verlängert Corona-Bekämpfungsverordnung

Die Landesregierung hat am 12. Oktober 2021 die Geltungsdauer der bereits bestehenden Corona-Bekämpfungsverordnung für vier weitere Wochen verlängert. Sie hat somit eine Gültigkeit bis zum 14. November 2021.

Ebenfalls verlängert wurde das COVID-19-Gesetz.

Im September 2021 hat der Bundestag das Aufbauhilfegesetzes 2021 verabschiedet. Mit Artikel 15 des Aufbauhilfegesetzes 2021 wird das Gesetz über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohnungseigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie (sog. COVID-19-Gesetz) über den 31.12.2021 hinaus bis zum 31.08.2022 verlängert.

Die bekannten Regelungen des für Vereine maßgeblichen § 5 des COVID-19-Gesetzes können nun bis einschließlich 31.08.2022 angewandt werden. Vereine und Verbände haben hierdurch die Möglichkeit erhalten, bis ins nächste Jahr hinein ihre Satzungen mit Regelungen auszustatten, die aktuell durch § 5 COVID-19-Gesetz ermöglicht sind.

Eine aktualisierte durchgeschriebene Fassung des COVID-19-Gesetzes ist im Anhang beigefügt.

Mit freundlichen Grüßen

Maren Koch       Diana Meyer
------------------------------------------------------

Landessportverband Schleswig-Holstein e.V.
Winterbeker Weg 49, 24114 Kiel
Tel. 0431 / 6486-0
E-Mail: corona(at)lsv-sh.de
Internet: www.lsv-sh.de


Aktuelle Landesverordnung:

Landesverordnung und Erlasse zum Umgang mit SARS-CoV-2

Aktuelle Pressemitteilung des Landes:

https://www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/I/Presse/PI/2021/Corona/211012_verlaengerung_corona-vo.html

FAQ-Seite Land:

FAQ-Seite der Landesregierung

Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung:

COVID-19-Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung - SchAusnahmV

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.