NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Sommer-Cup 2021

Der erste Wettkampf seit der Corona Pandemie fand im LLZ in Kellinghusen erfolgreich statt.

Viele Sieger und glückliche Gesichter konnten trotz Hygienemaßnahmen und Mund-Nasen-Schutz gesehen werden. In verschiedenen Disziplinen und Klassen fand der Sommer-Cup 2021 statt, um den jugendlichen die Möglichkeit zu geben, endlich wieder an einem Wettkampf teilzunehmen.

Die Jugendlichen freuten sich, endlich wieder an einem Wettkampf teilnehmen zu können. Seit ca. 1 ½ Jahren fand der erste Wettkampf seit Beginn der Corona Pandemie statt. Der Sommer-Cup wurde in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und Kleinkaliber geschossen. Die Klassen waren von den jüngsten Schülern bis hin zu den Junioren stark vertreten. Somit sind am 14.08.2021 in Kellinghusen ganze 56 Schüler, Jugendliche und Junioren angetreten, einige davon auch mehrfach, sodass 78 Starts zu verzeichnen waren.

Die ersten Luftgewehrstände wurden ab 9 Uhr mit Luftgewehren und Luftpistolen belegt und mit insgesamt 4 Durchgängen sowohl stehend als auch im Dreistellungskampf gestartet. Um 9 Uhr ging es Parallel auf dem Kleinkaliberstand in 2 Durchgängen mit Dreistellungskampf los. Kurz nach den Durchgängen gab es schnell die Siegerehrung, wo insgesamt 63 Urkunden und 25 Medaillen übergeben wurden. Der Sommer-Cup ging bis 17 Uhr.

Die zahlreichen Gewinner hatten trotz langer Pause gezeigt, dass sie das Schießen nicht verlernt haben und haben Klasse Ergebnisse geschossen in allen Bereichen. Somit war es ein erfolgreicher Tag für alle Schützen und Schützinnen.

Ergebnisse

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.