NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Meisterschütze 2021

Da im vergangenem Jahr wegen der Corona Pandemie keinerlei Wettkämpfe national und international stattfinden konnten, hatte der Deutsche Schützenbund den „Meisterschütze 2020 – DuUndDeinVerein“ ins Leben gerufen.

Insgesamt nahmen im letzten Jahr 4.419 Jugendliche, Schützinnen und Schützen an diesem Wettbewerb teil. Aus unserem Verband haben 133 Teilnehmer mit geschossen.

Leider hat die Pandemie uns immer noch fest im Griff, daher wird es in diesem Jahr eine weitere Runde Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein geben.

Ab 1. April startet die Qualifikation für den Online-Fernwettkampf „Meisterschütze 2021 #DuUndDeinVerein“. Wie die Regeln für die zweite Auflage aussehen, was neu und was geblieben ist, kann in den Ausschreibungen
(https://www.dsb.de/aktuelles/artikel/news/meisterschuetze-2021-duunddeinverein-die-ausschreibung-zur-qualifikation) nachgelesen werden.

Neu ist unter anderem, dass in jeder Altersklasse auch Startplätze für die Deutsche Meisterschaft (Sportschießen München) bzw. Wiesbaden (Bogenschießen) in der Qualifikation vergeben wird.

Zwar ist ein Online-Fernwettkampf nicht mit einer Kreis- oder Landesmeisterschaft zu vergleichen, aber so ein Wettkampf ist besser als immer nur für sich alleine zu trainieren.

Es sind also alle aktiven Jungschützen, Schützinnen und Schützen aller Altersgruppen aufgerufen sich an diesem Fernwettkampf zu beteiligen.

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.