NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Schülervergleichswettkampf

Eine Auswahl der Kader Schüler Luftgewehr (6 Teilnehmer) und Luftpistole (2 Teilnehmer) haben sich am 14.02.2020 zu einem Ländervergleichswettkampf der Schülerklassen auf den Weg nach Hannover begeben.

Während Amy Lorenz, Aron Bukowski, Leonie Jürgensen und Cecilia Dahm schon "alte Hasen" sind war es für die anderen ihr erster größerer Wettkampf.

Die Luftpistolenschützen hatten zwei Wettkämpfe mit je 20 Schuss zu bestreiten, die Luftgewehrschützen mussten neben dem stehend Wettbewerb auch noch im Dreistellungskampf absolvieren.

Unsere Luftpistolenschützen trumpften in Hannover groß auf. Aron Bukowski kam nach zwei Wettkämpfen auf sehr gute 350 Ringe, was für ihn den ersten Platz bedeutete. Seine Vereinskameradin Amy Lorenz schoss insgesamt 342 Ringe. Damit errang sie den dritten Platz. Beide freuten sich riesig und nahmen strahlend die gewonnenen Medaillen in Empfang.

Die erste Luftgewehr Mannschaft mit den Schülerinnen Cecilia Dahm, Leonie Jürgensen und Lilith Trampenau belegte einen guten vierten Platz (583,5). Für die zweite Mannschaft galt es wertvolle Erfahrungen zu sammeln.

Im Dreistellungskampf fielen absolut hochkarätige Ergebnisse, hier musste man erkennen, dass noch viel Arbeit vor uns liegt.

Ergebnisse

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.