NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Schleswig-Holstein-Cup 2019

Seit vielen Jahren bietet die Landesjugendleitung unseres Verbandes für die Jüngsten den Schleswig-Holstein-Cup an.

Am Samstag, dem 7.September 2019, um 13.00 Uhr  ist es in unserem LLZ in Kellinghusen wieder soweit, dann gehört unser Schießsportzentrum wieder einmal dem Schützennachwuchs.

Um 13.00 Uhr beginnt der Schleswig-Holstein-Cup Lichtgewehr/Lichtpistole. Teilnehmen dürfen alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2007 bis 2011. Geschossen werden mit dem Lichtgewehr je zehn Schuss Stehend aufgelegt und Liegend auf der Kniendrolle. Mit der Lichtpistole müssen je zehn Schuss aufgelegt und frei stehend geschossen werden.

Auch wenn euer Verein kein Lichtgewehr/Lichtpistole hat, könnt ihr teilnehmen, denn die Sportgeräte werden gestellt.

Parallel zum Lichtpunktschießen findet auch der Schleswig-Holstein Cup mit dem Luftgewehr und der Luftpistole statt. Dort dürfen Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2005 bis 2009 starten.

Anmeldungen bis zum 23. August 2019  nimmt Landesjugendleiterin Lore Bauch, E-Mail: lore-bausch(at)t-online.de entgegen.

Der dritte Wettkampf an diesem Tag beginnt bereits um 12.30 Uhr. Dann startet der Nachwuchs der Bogenschützen mit der Ausweis- und Gerätekontrolle und Probeschießen. Danach wird es ernst, denn dann beginnen die Wertungsschüsse (36 Pfeile zu 6 Passen). Geschossen wird mit dem Blank- und Recurvebogen in den Jahrgängen von 2003 bis 2011.

Anmeldungen sind bis zum 23. August an Andreas Seibt, stellvertretender Landesjugendleiter E-Mail: as(at)svqr.de zu richten.

Die Landesjugendleitung bietet den Schülerinnen und Schülern den Wettkampf an, um ihnen die Möglichkeit zu geben, an einem Wettbewerb auf Landesebene teilzunehmen und erste Turniererfahrungen zu sammeln.

Dabei steht der Spaß im Vordergrund und so gilt es, neben dem Schießwettbewerb, auch an verschiedenen Geschicklichkeitsspielen teilzunehmen. Die Ergebnisse vom Schießen und von den Spielen fließen in die Gesamtwertung ein.

Eine Teilnehmergebühr wird bei allen drei Wettbewerben nicht erhoben.

Die Landesjugendleitung hofft bei allen drei Wettbewerben auf eine starke Beteiligung, und wünscht allen, dass sie ihr Können zeigen können.

Die gemeinsame Siegerehrung der Wettbewerbe S-H-Cup Lichtschießen, S-H-Cup Luftdruck und S-H-Cup Bogen erfolgt nach Wettbewerbsende.

Alle Ausschreibungen unter:
https://www.ndsb-sh.de/jugend/einladungentermine.html