NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

DM München: Talent-Check und Seminare

Wie bereits seit mehreren Jahren können sich bei der DM in München Schüler und Jugendliche bis 18 Jahre für Gewehr, Pistole, Flinte, Laufende Scheibe und Armbrust auf der Olympiaschießanlage in Garching-Hochbrück auf Ihr Talent im Sportschießen testen lassen.

Die Leistungsdiagnostiker des Deutschen Schützenbundes und weitere Partner testen zum Beispiel die Halteruhe, den Gleichgewichtssinn oder die psychologischen Werte der Teilnehmer. Kostenlos testen lassen können sich sowohl aktive Schützen (außer Kaderschützen des DSB), wie auch interessierte Begleiter.

WICHTIG: Aufgrund der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) können wir leider nur Kinder testen, von denen uns die Unterschriften aller Erziehungsberechtigten vorliegen. Solltet ihr also nicht in Begleitung eurer Erziehungsberechtigten nach München kommen, könnt ihr den Laufzettel schon im Voraus herunterladen und unterschreiben lassen. Bringt diesen einfach mit und lasst euch testen!

Laufzettel Leistungsdiagnostik
Plakat Talentcheck

Seminare 
Natürlich stehen die Wettbewerbe bei der DM Sportschießen in München (22. August bis 2. September) im Vordergrund.

Wie im vergangenen Jahr bietet der DSB auch bei der diesjährigen DM Sportschießen in München drei Seminare für interessierte Sportschützen an. Die Themen lauten: „Ernährung im Schießsport“, Leistungsbestimmende Faktoren im Schießsport“ und „Von der Sichtung zum Weltklasse-Athleten“.

Mit Stefan Müller, Bundestrainer Sportwissenschaft, und Claudia Kulla, Bundestrainerin des Gewehr-Nachwuchses, stehen kompetente Referenten zur Verfügung. Alle Seminare finden im Großen Sitzungssaal des Bayerischen Sportschützenbundes (BSSB) statt. Es benötigt keine Anmeldung, es wird nach dem Motto verfahren „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“.

Seminar 1: "Ernährung im Schießsport" am Sonntag, 25. August, von 15.00 bis 16.30 Uhr (Referent: Bundestrainer Sportwissenschaft Stefan Müller)

Seminar 2: "Leistungsbestimmende Faktoren im Schießsport" am Freitag, 30. August, von 15.00 bis 16.30 Uhr (Referent: Bundestrainer Sportwissenschaft Stefan Müller)

Seminar 3: "Von der Sichtung zum Weltklasse-Athleten" am Samstag, 31. August, von 15.00 bis 16.30 Uhr (Referentin: Gewehr-Nachwuchsbundestrainerin Claudia Kulla)