NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

67. Ordentlicher Landesschützentag

Mit dem Fahneneinmarsch wurde der 67. Ordentliche Landesschützentag im Maritim Hotel in Lübeck-Travemünde  eröffnet. Zum festlichen Teil und zum ordentlichen Landesschützentag konnte Präsident Peter Kröhnert zahlreiche Ehrengäste begrüßen.

Zu den Berichten des Präsidiums wurden seitens der Delegierten keine Fragen oder Einwendungen erhoben. Die Delegierten erteilten dem Präsidium für das Geschäftsjahr 2017 einstimmig Entlastung, auch der Haushaltsplan 2018 wurde einstimmig angenommen. 

Die Satzungsänderung wurde von den Delegierten nach einigen Diskussionen und Änderungen mit großem Votum verabschiedet. Die Satzungsänderung wurde notwendig, um sie an die neuen gesetzlichen Vorschriften anzupassen.

Auf Vorratsbeschluss wurde dann nach der neuen Satzung gewählt, das bedeutete, dass etliche geheime Wahlen anstanden.

Protokoll 67. Ordentlicher Landesschützentag

Bericht Festlicher Teil
Bericht Satzungsgemäßer Teil