NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Mitteilungen des Landesbogenreferenten

Landesmeisterschaft Bogen im Freien

Die Landesmeisterschaft Bogen im Freien ist nun abgeschlossen. Die vollständige Ergebnisliste kann heruntergeladen werden. Dem Ausrichter, allen Teilnehmern und dem Team Kampfrichter und Auswertung mein herzlicher Dank für einen reibungslosen Verlauf dieser Meisterschaft.

Landesmeisterschaft Bogen 3D

Die Anmeldungen für die Landesmeisterschaft Bogen 3D sind ausgewertet und geprüft. Daraus ergibt sich die aktuelle Startliste (Stand: 04.07.2018). Allen Teilnehmern eine gute Anreise und "Alle in´s Kill".


Ausrichter für Landesmeisterschaften des NDSB gesucht

Es werden dringen Ausrichter für die Landesmeisterschaften Bogen (Halle, Feld, im Freien und 3D) gesucht. Interessenten melden sich bitte bei mir!

Ausschreibungen und Lehrgangsprogramm des DSB

Der Deutsche Schützenbund hat die Ausschreibungen für DM, Rangliste, Jugendverbandsrunde etc. für 2018 veröffentlicht. Das Lehrgangsprogramm 2018 des DSB ist ebenfalls online verfügbar. Beides ist unter diesem Link zu finden:

http://www.dsb.de/infothek/publikationen/

Mitteilungen des Kampfrichterobmanns

Aktuelle Information zum Thema "Fingerschutz"!

Die nachfolgende Entscheidung der Technischen Kommission bitte beachten:

"Der Fingerschutz auf der Sehne ("No Glove Finger Pad") ist für Recurve erlaubt, sofern die Enden nicht im Sichtfeld des Schützen enden. Für Blankbogen und Langbogen ist er verboten, da er als Lippen- oder Nasenmarke genutzt werden könnte."

Information für Blankbogenschützen!

Die nachfolgende Information ist durch den Kampfrichterobmann des DSB übermittelt worden:

"Markierungen, die der Schütze auf dem Tab anbringt, dürfen nicht auf einem Tape oder Klebestreifen angebracht sein, da dieses leicht abziehbar und durch ein anderes ersetzbar ist, je nach den Bedingungen.

D.h.: Ein Schütze darf selbst Markierungen auf seinem Tab anbringen, aber nur direkt auf dem Tab, und diese Markierungen müssen einheitlich sein.

Nach Abstimmung mit den entsprechenden Stellen des DSB ist die verstellbare Pfeilauflage (z.B. "OK-Match") in den Wettbewerben Blankbogen Halle und Blankbogen im Freien regelkonform.

Mitteilungen des Feldbogenobmanns

Zur Zeit keine aktuellen Mitteilungen.