NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Virtueller Landesjugendtag

Bei der kürzlich stattgefundenen Jugendbeiratssitzung wurde beschlossen, den diesjährigen Landesjugendtag wegen der bestehenden Kontaktbeschränkungen per Videoschalte durchzuführen.

Der persönliche Kontakt der jugendlichen Schützen untereinander ist in den letzten Monaten leider gänzlich weggefallen. Viele Veranstaltungen konnten nicht mehr stattfinden.

Mit dem virtuellen Landesjugendtag will die NDSB-Jugendleitung wenigstens auf diesem Wege den Kontakt für einen Moment wiederaufleben lassen. Dieser besonderen Herausforderung stellen sich die Mitglieder des NDSB-Jugendvorstandes. Derzeit werden die Vorbereitungen getroffen, damit diese besondere, bisher in dieser Art noch nie durchgeführte Veranstaltung gelingt.

Eingeladen wurden entsprechend der Jugendordnung die Delegierten der Kreisschützenverbände. Den Kreisjugendleitern obliegt die Aufgabe, aus ihren Kreisschützenverbänden die Delegierten zu benennen und diese namentlich bis zum 08.03.2021 an die Landesjugendleiterin zu melden.

Die Jugendvorstandmitglieder sind gespannt, wie dieser Landesjugendtag bei den Jugendlichen ankommen wird. Vielleicht ist dies ein kleiner Ansatz, in die für uns alle gewohnte Normalität zurückzukehren.

 

Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.
Dies ist eine Werbebanner.