NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Offenes Training für Jugendliche

Am 9. Dezember 2017 findet in diesem Jahr das letzte Offene Training für Jugendliche im NDSB-LLZ in Kellinghusen statt.

Unter der Leitung der Landestrainer bietet die Landesjugendleitung allen interessierten Jugendlichen in den Disziplinen Luftgewehr und Luftpistole dieses spezielle Training von 9.00 bis ca. 15.00 Uhr an.

 

Das offene Training ist für alle Jugendlichen vom Schüler bis zum Junior. Grundkenntnisse sollten vorhanden sein und die Vereinstrainer der Jugendlichen sollten beim offenen Training auch mit anwesend sein.

Neben dem Stehend-Anschlag werden den Jugendlichen auch der Liegend- und Kniend-Anschlag vermittelt.

Das ist eine gute Gelegenheit für alle Jugendlichen, egal welcher Leistungsklasse, nicht nur auf dem heimischen Schießstand zu trainieren, sondern unter der Anleitung der Landesjugendtrainer für Gewehr und Pistole neue Erkenntnisse zu erlangen. Auch die Vereinsjugendtrainer können vom Offenen Training lernen und dieses dann beim heimischen Training umsetzten.

Die eigene Schießausrüstung sowie Munition ist mitzubringen.

Anmeldung sind per Mail an den stellvertretenden Landesjugendleiter Markus Lais: lais_markus(at)web.de. zu richten.