NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Anke Strackerjan feierte 80. Geburtstag

Am 27.12.2017 feierte unsere langjährige stellvertretende Landesdamenleiterin Anke Strackerjan ihren 80. Geburtstag. Seit Jahrzehnten engagiert sich die gebürtige Hamburgerin ehrenamtlich für das Schützenwesen.

Bereits im Oktober 1959 trat sie in die Glückstädter Schützengilde von 1642 ein, von 1995 bis 1997 war sie Schatzmeisterin in ihrer Gilde, und 1997 wurde sie zum Ältermann der Gilde gewählt. Dieses Ehrenamt führt sie auch heute noch aus. Schon 1971 übernahm sie das Amt der Vereinsdamenleiterin in der Glückstädter Schützengilde. Als Bezirksdamenleiterin fungierte Anke Strackerjan von 1965 bis zur Auflösung der Bezirke 1972.

Bis 1988 folgten weitere 16 Jahre als Kreisdamenleiterin. Von 1992 bis 2008 war Anke Strackerjan Kreisschulungsleiterin. Auf den Kreisschützentag, am 22. August 2008 wurde Anke Strackerjan zum Ehrenmitglied des Kreisschützenverbandes Steinburg ernannt.

Auch im Norddeutschen Schützenbund übernahm die stets hilfsbereite, engagierte und sachbezogene Sportschützin und Funktionärin ehrenamtliche Aufgaben. 1974 übernahm sie das Amt der stellvertretenden Damenleiterin im Norddeutschen Schützenbund und wurde im Oktober 2007 nach  über 30 Jahren als stellvertretende Landesdamenleiterin würdig verabschiedet.

Anke Strackerjan zeigt, dass man über 50 Jahre lang in Ämtern tätig sein kann, die dem Gemeinwohl und den Menschen im Sport dienen. Auch sportlich kann die Glückstädterin einige Erfolge auf Kreis-, Landes- und Deutschen Meisterschaften vorweisen. Ihr größter Erfolg war sicherlich der vierte Platz bei den Deutschen Meisterschaften mit der Mannschaft 1962. Aber auch heute noch zeigt sie sich treffsicher, bei den Landesmeisterschaften verpasste sie mit Platz vier im Wettbewerb NDSB Luftgewehr Auflage nur knapp eine Medaille.

Auf dem 59. Landesschützentag 2010 in Eckernförde dankte der Deutsche Schützenbund Anke Strackerjan für ihr Jahrzehnte langes ehrenamtliches Engagement für den Schießsport auf Verbandsebene und verlieh Ihr den Ehrenpreis des Frauenausschusses „Die Rose“.

2011 bekam die Jubilarin das Protektorabzeichen in Silber" des Deutschen Schützenbundes für ihre 40-jährige Vorstandsarbeit in der Glückstädter Schützengilde verliehen.

Wir gratulieren ganz herzlich und wünschen der Jubilarin auf diesem Wege Gesundheit und weiterhin ganz viel Schaffenskraft.