NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Andreas Schramm neuer Landessportleiter

Auf dem Landesschützentag in Brunsbüttel wurde Andreas Schramm vom Schützenverein Klein Wesenberg (Stormarn) mit überwältigter Mehrheit zum neuen Landessportleiter gewählt.

1979 trat Andreas Schramm in den Schützenverein Kastorf und ist seitdem fasziniert vom Sportschießen. 1990 trat er dann in den Schützenverein Klein Wesenberg ein, und war dort jahrelang Sportleiter. Seit 2016 fungiert Andreas Schramm als Kampfrichter bei den Landesmeisterschaften im NDSB Landesleistungszentrum in Kellinghusen. Neben dem Schießsport reist er gerne ins Nachbarland Dänemark. Ihn fasziniert die Ruhe und Ausgeglichenheit der Menschen und die Natur an der Westküste.

Mit der Ruhe wird es in naher Zukunft etwas weniger werden. Denn der neue Landessportleiter hat mit seinem Team in kürzester Zeit die ganze Landesmeisterschaft organisieren müssen. Aber in vielen Tag- und Nachtschichten hat die Landesportleitung alles pünktlich hinbekommen.

Wir wünschen Andreas Schramm bei seiner neuen Aufgabe viel Freude und immer ein glückliches Händchen bei seinen Entscheidungen.