NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Bogen-Ligen starten mit erweitertem Teilnehmerfeld

Zum ersten Mal haben sich so viele Mannschaften zur Teilnahme an den Bogenligen gemeldet, dass die Landesligawettkämpfe auf 2 Ligen (Nord und Süd) aufgeteilt und ausgeplant werden mussten.

Die Teilnehmer der Landesliga Süd bestritten ihre ersten Wettkämpfe in Itzehoe, die der Landesliga Nord in Griebel. Die Verbandsliga-Teilnehmer starteten ebenfalls in Griebel.

An allen drei Wettkampftagen wurden sehr sportlich faire Wettkämpfe ausgetragen. Dank ausgewogener Zusammensetzung der Ligen mussten zahlreiche Begegnungen in voller Länge ausgeschossen werden, was sehr spannende Matches zur Folge hatte. Alle Mannschaften waren extrem bemüht sich bereits zu Beginn eine gute Ausgangsposition für die folgenden Wettkampftage zu sichern. Dabei zeigten insbesondere die Liga-Neueinsteiger hervorragende „Kampf“-Moral.

Leider konnte in dieser Saison keine Compound-Liga eingerichtet werden. Der frisch (wieder-) gewählte Ligaobmann Jörn Kreimann würde sich jedoch sehr freuen, wenn dann in der nächsten Saison wieder eine Landesliga Compound zustande kommen könnte. Interessierte Teams sind aufgerufen sich mit ihm in Verbindung zu setzen.

Die Zusammensetzung der Ligen und Ergebnisse sind unter https://www.ndsb-sh.de/bogensport/liga-bogen.html abrufbar.

Allen Beteiligten und ganz besonders den Ausrichtern herzlichen Dank für ihren Einsatz.