NORDDEUTSCHER SCHÜTZENBUND VON 1860 e.V.
 

Luftpistole Landesliga Süd

SSG BooKuRiTra und Lübecker Sportschützen nach drei Siegen ganz oben – Daniel Schönsee Liga-Tagesbester mit 366 Ringen

Nach dem dritten Auftritt stehen die SSG BooKuRiTra aus dem Kreisschützenverband Segeberg und die Lübecker Sportschützen mit je 6:0 Punkten in der Luftpistolen-Landesliga Süd des Norddeutschen Schützenbundes vor den übrigen sechs Fünfermannschaften. Bester Einzelstarter unter allen 40 Frauen und Männern ist mit guten 366 Ringen Daniel Schönsee von der Segeberger Schießsportgemeinschaft.

Die SSG BooKuRiTra verbuchte ein 5:0 gegen eine nicht komplett angetretene Mannschaft des SV Hubertus Kiel, die Lübecker Sportschützen ließen dem SSV Kassau II beim 4:1 keine Chance. Beide Mannschaften liegen mit 13:2 Einzelpunkten absolut gleichauf. Erklärtes Ziel ist die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Verbandsliga.

Von den Hansestädtern war Marco Westermann mit 350 Ringen Teambester, bei den Lübecker Sportschützen II stach nach einem spannenden Match von 352:351 Rentsenkhand Natsagdorj gegen den Schellhorner Daniel Greutner beim ersten Saisonsieg von 3:2 hervor.

Luftpistole Landesliga Süd
SV Hubertus Kiel – SSG BooKuRiTra 0:5
Segeberger BSch – Eutiner Sport II 4:1
Lübecker Sport II – Schellhorner SchG 3:2
Lübecker Sport I – SSV Kassau 4:1

Tabelle
1. SSG BooKuRiTra 3 13:2 6:0
2. Lübecker Sport II 3 13:2 6:0
3. SSV Kassau II 3 7:8 4:2
4. Segeberger BSch3 8:7 2:4
5. Eutiner Sportsch II 3 7:8 2:4
6. Schellhorner SchG 3 7:8 2:4
7. Lübecker Sport II 3 4:11 2:4
8. SchV Hubertus Kiel 3 1:14 0:6